Weststadthalle Essen

Inklusion Muss Laut Sein

Dieses ist ein runder Button mit der Aufschrift Jetzt spenden. (Klick)

Die Weststadthalle Essen ist für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte problemlos zugänglich. An beiden Eingängen gibt es leider zwei Stufen, die von den Inhabern allerdings meistens mit einer mobilen Rampe überbrückt werden. Anderenfalls steht immer ein Mitarbeiter zur Verfügung, der Rollstuhlfahrer über einen Neben- / Hintereingang in die Halle bringt. Der Fluchtweg wiederum ist dann ebenerdig. Im Innenbereich ist alles ebenerdig erreichbar, außer die Empore, von der man aber nicht mehr sieht oder auf der man nicht mehr erlebt als im unteren Bereich. Ein separates Podest vor der Bühne gibt es nicht. In der Eventhalle finden 1050 Besucher Platz. In dem kleineren Raum passen zusätzlich 240 Leute.
Rollstuhlfahrer kriegen je nach Veranstaltung meistens früher Einlass. Dann zumindest in den Eingangsbereich. Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern oder schwerstbehinderten Besuchern erhalten freien Einlass. Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden. Ebenso gibt es eine Garderobe und diese ist frei zugänglich.
Neben der Weststadthalle Essen befinden sich 2 Parkplätze für Besucher mit einer Behinderung.

Veranstaltungen

Antje Schomaker – Irgendwohin Tour 2022

Stillstand? Findet Antje Schomaker total öde. Sie nimmt jede Gelegenheit wahr, um sich neu auszuprobieren. War sie auf ihrem ersten Langspieler „Von Helden und Halunken“ noch auf der Suche nach …

Antje Schomaker – Irgendwohin Tour 2022 Weiterlesen »

Erfahren Sie mehr »
Weststadthalle, Thea-Leymann-Straße 23
Essen, 45127
Google Karte anzeigen

Beim Konzert der Toten Hosen drängt sich das Publikum dicht an dicht vor der Bühne der Weststadthalle Essen

Adresse / Location

 
 
Weststadthalle
Thea-Leymann-Str. 23
45127 Essen

 

Anfahrt