Zum Inhalt springen

Inklusion Muss Laut Sein

BUDDIE-Versum

 

Zeit ist ein kostbares Gut, kaum jemand hat noch welche. Warum solltest du dann welche verschwenden, wenn du dein Ehrenamt mit Hobbys und deinen Stärken füllen kannst. Als BUDDIE bei Inklusion Muss Laut Sein, kannst du durch deine Stärken und Hobbys glänzen.

Im Ehrenamt 2.0 richten wir uns flexibel nach deinen Lebensgewohnheiten – sinnvoll, kraftvoll und gemeinsam stark. Auf Festivals oder bei kulturellen Events triffst du deinen neuen BUDDIE, mit dem du im Team agierst.

Gemeinsam bewegen wir die Welt und schaffen neue Erfahrungen! Das Beste ist, dass du dein Ehrenamt in deiner direkten Nachbarschaft ausüben kannst, nach deinen zeitlichen Vorstellungen.

BUDDIE kann jeder werden, denn Ehrenamt kennt keine Grenzen. Ein weiblicher BUDDIE begleitet zwei Junge blinde Männer, die in die Kamera lächeln. Im Hintergrund hängen verschiedene Konzertplakate

BUDDIE werden

 

Unvergessliche Momente und Erinnerungen von Fans für Fans.
Alle profitieren von einer selbstbestimmten Teilhabe auf Veranstaltungen – Gemeinsam erlebt ihr Festivals, Events und kulturelle Veranstaltungen.
Das Merkzeichen „B“ im Schwerbehindertenausweis ist hierbei eine Voraussetzung um einen BUDDIE kostenfrei mitzunehmen. Der Spaß steht dabei im Mittelpunkt und Events werden für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Hier findest du mehr Infos

Als BUDDIES sind wir eine große Gemeinschaft, die zusamenhält. Das Bild zeigt eine Gruppe von BUDDIES mit und ohne Behinderung

BUDDIE finden

 

Niemand kennt deine Stärken so genau wie du. Mit deiner Kraft und im Team eroberst du dir deine Freiheit und selbstbestimmte Teilhabe. Wo andere nur reden, da machen wir gemeinsam jedes Event zum Erlebnis. Bei uns steht ihr als Team im Mittelpunkt frei nach unserem Motto „Mein Ehrenamt rockt – Von Fans für Fans“ bestimmst du, welche Hilfe du benötigst und wer dich begleitet.
Sei es nun ein Konzert, Festival oder eine andere öffentliche Veranstaltung, deine Leidenschaft ist unsere Motivation.

Hier findest du alles zu einer Begleitung

BUDDIE fördern

 

Ehrenamt ist kostenlos, aber nicht kostenfrei und so achten wir darauf, dass bei Begleitungen niemals Mehrkosten entstehen. Zeit ist schon etwas sehr kostbares und unbezahlbar.

Spender und Spenderinnen ermöglichen, dass wir gemeinsam und ohne Sorgen Kultur für jeden erlebbar machen können. Deshalb solltest du nicht zögern und die Begleitungen, sowie unsere Herzenprojekte mit deiner Spende fördern.

Inklusion Muss Laut Sein ist als Gemeinnützig anerkannt und darf dir eine Spendenquittung ausstellen.

Mit deiner Spende schenkst du Freiheit

Der Rocker vom Hocker hält ein Schild mit der Aufschrift Inklusion Muss Laut Sein und zeigt die Pommesgabel

BUDDIE Codex

 

Auch das Ehrenamt braucht gewisse Spielregeln, denn ohne diese würde das BUDDIE-Versum im Chaos versinken.

Gemeinsam als Team sind wir auf Augenhöhe und gleichberechtigt. Wir begegnen einander mit dem Respekt, der bei Freunden üblich ist, ohne das der Spaß zu kurz kommt.

Jetzt die Spielregeln kennenlernen

Ein Rollstuhl auf der Wiese vor dem Turm in Wacken

BUDDIE Kontakt

 

Du hast eine Veränderung, wie ein Umzug, möchtest einfach Kontakt haben oder einen Verbesserungsvorschlag?
Dann nutze einfach diese Kontakte, wir sind für dich da.