headCRASH Hamburg

Inklusion Muss Laut Sein

 

Das headCRASH Hamburg besteht aus 2 Ebenen, das Basement ist ebenerdig und gut zugänglich, der Club welcher sich in der 2ten Etage befindet ist nur über eine lange Treppe erreichbar. In der Halle gibt es zudem noch Stufen und Erhöhungen. Bei Konzerten wird auch kein Rollstuhlpodest angeboten.

Die Garderobe ist im Erdgeschoss und somit gut zugänglich, behindertengerechte Toiletten sind im headCRASH leider nicht vorhanden.

Sollte eine Begleitperson benötigt werden, so hat diese freien Einlass. Behindertenparkplätze gibt es in unmittelbarer Nähe nicht, auf der Reeperbahn ist allerdings in Höhe der ehemaligen ESSO Tankstelle / Docks ein Parkhaus vorhanden. Von dort sind es etwa 3 Minuten zum Hamburger Berg.

Veranstaltungen

GRAILKNIGHTS – SUPERPOWER TOUR 2023 – Hamburg

Der Besuch einer Grailknightsshow geht über jenen eines herkömmlichen Konzertbesuchs hinaus. In heroischen Superheldenrüstungen kämpfen die fünf jungen Ritter gemeinsam mit ihren Fans – dem Battlechoir – gegen ihren Erzfeind Dr. Skull, der jedes Mal aufs Neue versucht, den heiligen Gral an sich zu reißen. Bist du bereit den Kampf aufzunehmen?

Find out more »
ab € 22.20
HeadCrash, Hamburger Berg 13
Hamburg, 20359
Google Karte anzeigen
Bilder
Der Barbereich des headCRASH Hamburg ist ebenerdig zugänglich
Der Innenbereich des headCRASH Hamburg ist ebenerdig der Nichtraucherbereich wird von einem Graffitti geziert
Der Eingang zum headCRASH Hamburg wird durch einen mexikanischen Totenschädel geziert. Darüber befindet sich der Location Name

Adresse / Location

 
 

headCRASH
Hamburger Berg 13
20359 Hamburg

 

Anfahrt