Dom im Berg Graz

Inklusion Muss Laut Sein

Dieses ist ein runder Button mit der Aufschrift Jetzt spenden. (Klick)

Der Dom im Berg Graz / Österreich ist für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte problemlos zugänglich. Der Hauptsaal ist ebenerdig, die oberen Etagen leider nicht. Bei Veranstaltungen gibt es kein separates Podest vor der Bühne. Die höchstzulässige Personenanzahl ist auf 600 festgelegt.
Es sind behindertengerechte Toiletten vorhanden, genau wie eine Garderobe, die problemlos zugänglich ist. Ob eine Begleitperson freien Einlass erhält, hängt vom jeweiligen Veranstalter ab. Ansonsten gibt es generell keinen freien Einlass:
In der Nähe der Location sind ausgewiesene Parkmöglichkeiten für Besucher mit Handicap vorhanden.
Zusätzliche Informationen:
Das jüngste Kind der Grazer Spielstätten ist der Dom im Berg Graz. Er ist in seiner Art absolut einmalig und wohl der originellste geschlossene Veranstaltungsort in Graz.Die Idee, mitten in der steirischen Landeshauptstadt einen großen, multifunktionalen Raum aus dem Felsen zu schlagen, wurde 1999 realisiert und anlässlich der Landesausstellung im Jahr 2000 eröffnet. Eine Gesamtfläche von 733 Quadratmetern und eine Höhe von 11 Metern bieten Raum für die vielfältigsten Veranstaltungen: von Konzerten aller Stilrichtungen (durch die spezielle Wandverkleidung ergibt sich eine hervorragende Akustik), über Kongresse, Bälle, Theateraufführungen bis zu Clubbings, aufwändigen Firmenpräsentationen und Kundenempfängen.

Veranstaltungen

There are no upcoming events at this time.

Eine von Obensicht auf die Bühne des Dom im Berg Graz

Adresse / Location

 
 
Dom im Berg
Schloßbergplatz 1
8010 Graz

 

Anfahrt