Cassiopeia Berlin

Inklusion Muss Laut Sein

[responsivevoice voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Abspielen“ „]

 

Das Cassiopeia Berlin ist für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte problemlos zugänglich. Beide Konzertfloors (Kleiner und Großer) sind ebenerdig und Barrierefrei. Der 3. Floor ist in der 1. Etage und ist für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte nicht problemlos zu erreichen. Bei manchen Konzerten ist der Einlass über den 3. Floor. Es besteht aber immer die Möglichkeit auch unten rum reingelassen zu werden bzw. sollte das Interesse bestehen auch nach oben zu kommen, findet sich immer jemand vom Tür/Barpersonal der dabei behilflich ist.

Bei vorheriger Absprache ist es möglich für Besucher im Rollstuhl früher Einlass zu bekommen. Bei Konzerten gibt es kein separates Podest. Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden. Eine Garderobe ist vorhanden und frei zugänglich. Wird eine Begleitperson benötigt erhält diese freien Eintritt. In den großen Konzertfloor passen ca. 270 Personen und in den Kleinen ca. 120 Personen. Ausgewiesene Parkmöglichkeiten für Besucher mit Behinderung sind keine vorhanden. Es kann im normalen Straßenland der Revaler Straße geparkt werden.[/responsivevoice]

Veranstaltungen
[events-calendar-templates category=“cassiopeia-berlin“ template=“default“ style=“style-1″ date_format=“default“ start_date=““ end_date=““ limit=“5″ order=“ASC“ hide-venue=“no“ time=“future“]
Das Cassiopeia Berlin ist von aussen mit Graffiti verziert. Der Eingang führt durch einen großen gesprühten Kopf.

Adresse / Location

 
 

Cassiopeia
Revaler Straße 99
10245 Berlin

 

Anfahrt