Die Menschen hinter Inklusion Muss Laut Sein

Moin!

Schön, dass Du auf unserer Seite bist und Du dich nicht nur über unsere ganzen Projekte und Angebote informierst, sondern auch wissen möchtest, wer sich eigentlich ganz real hinter Inklusion Muss Laut Sein verbirgt.

Ron
 

Ron von Inklusion Muss Laut Sein
Ron von Inklusion Muss Laut Sein

Ron ist Problemlöser, Speaker, Inklusionsberater, Hygienebeauftragter, Schulungsleiter und Ausbilder, Mastermind bei IMLS und irgendwie immer ein klein wenig zu gut für diese Welt.

Viele Menschen sagen, es gibt nur wenig so tolle Menschen, wie ihn. Offenherzig, immer nur an andere denkend, helfend und immer irgendwie schon tief im nächsten Projekt. Aber genau das ist es, was ihn ausmacht. Und wenn Du dich dann wunderst, dass er immer ein büschen brummig auf den Bildern aussieht: Das muss so. Das gehört zu Ron, wie die Schafe zum Norden. Gerüchten nach soll Kayne West bei ihm in die Schule gegangen sein.
 

Speaker / Beratung Barrierefreiheit / Hygienkonzepte
ron@i-m-l-s.com

Cathy
 

Cathy von Inklusion Muss Laut Sein
Cathy von Inklusion Muss Laut Sein

Hinter jedem erfolgreichen Projekt steht eine Frau, die die Termine im Auge behält. Über Cathy sagt man, sie habe einen Terminkalender verschluckt und das merkt man auch. Sie drängelt gerne schon einmal, wenn die Zeit knapp wird. Egal ob Bundespräsident oder Beratung, mit Überziehung àla Kulenkampff braucht bei ihr keiner kommen.

Cathy ist seit der Gründung von Inklusion Muss Laut Sein 2016 als gUG dabei und achtet darauf, dass nichts verloren wird. Vergessen werden kann man in stressigen Zeiten eine Menge, allerdings behält Cathy immer einen kühlen Kopf.

 

 

Termine / Anfragen Speaker
info@i-m-l-s.com

Mutti
 

Mutti von Inklusion Muss Laut Sein
Mutti von Inklusion Muss Laut Sein

Als der Rock`n`Roll erfunden wurde, wer war da?
Mutti
Bevor Lemmy Bartwuchs hatte, wer war da?
Mutti
Wer steht auf jedem Festival automatisch im Rampenlicht?
Mutti

Mutti ist die gute Seele hinter Inklusion Muss Laut Sein. Ab und an ein wenig rau wie die See, aber mit dem Herzen am rechten Fleck kümmert sie sich auf Festivals um die Spenden. Glaubt uns! Wenn wir sagen: „Niemand sammelt so viele Spenden wie sie!“
Mutti findet immer jemanden, mit dem sie klönen kann und es ist ihr egal, wer es ist und welches Alter ihr Gesprächspartner hat. Zudem kümmert sie sich um das Projekt #DuBistWertVoll. Als Mutti hat man niemals wirklich Ruhe.

Fan-Post an
MUTTI

Wir möchten euch einige BUDDIES persönlich vorstellen, die stellvertretend für fast 4000 ehrenamtliche in Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen. Jeder BUDDIE hat eine ganz eigene Motivation, die eigene Freizeit mit Anderen zu gestalten, einige möchten wir euch zeigen

Melli
 

Melli von Inklusion Muss Laut Sein
Melli von Inklusion Muss Laut Sein

 
 
Es ist schön Buddie zu sein, da ich gerne mit anderen Menschen zusammen bin. Zu helfen erfüllt mich und erdet manchmal gewaltig, gerade, wenn wir in der Obdachlosenhilfe unterstützen. Es ist jedesmal ein wunderschönes Gefühl Menschen glücklich zu machen, denen man geholfen hat. Selbstverständlich zu unterstützen oder uneigennützig zu helfen ist leider heutzutage bei vielen Menschen nicht so.