BUDDIE finden

Inklusion Muss Laut Sein

Die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick
 

Wie funktioniert der Begleitpersonen- und Assistenzservice?

Zu sehen: Im Rollstuhl hoch über den Köpfen der anderen Besucher. Genießt ein junger Fan jubelnd den Blick auf die Bühne.Anders als bei bestellten Betreuungsdiensten von Einrichtungen oder von Dienstleistern, setzen wir auf die gleichen Interessen. Du bekommst eine Begleitung, die dir und deinen Hobbys entspricht. Du stehst auf Rockmusik, so werden wir dir nie eine Begleitung vorschlagen, die nur klassische Musik oder Techno hört. Solltest du ins Museum wollen, so würde es nichts bringen jemanden vorzuschlagen, der eigentlich an Kunst nicht interessiert ist.


Was kostet es einen BUDDIE zu finden?
Vom Grundsatz her ist eine Begleitung für dich kostenfrei. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, wir können keine Eintrittskarten oder andere Auslagen für dich tätigen, da wir den Begleitservice aus Spendenmitteln bezahlen. Du hast die Möglichkeit, über das persönliche Budget solche Ausgaben selbstbestimmt zu stemmen (wir beraten dich hier gerne).

Muss ich jeden BUDDIE akzeptieren?
Nein, du bist bei uns kein Bittsteller, sondern ein selbstbestimmter NutzerIn und du nimmst ja auch nicht jeden X-Beliebigen in deinen Freundeskreis auf. Du erhältst bei einer Anfrage mehrere anonymisierte Vorschläge mit einer kurzen Beschreibung. Es ist uns wichtig, dass du dich wohlfühlst und wir genau das passende Gegenstück finden. Solltest du einmal mit einer Begleitung nicht zufrieden gewesen sein, so lass uns das wissen. Genauso darfst du aber auch gerne ein Lob aussprechen. Schön ist es, wenn du den richtigen BUDDIE findest, dass du dies auch erwähnst. Denn unter BUDDIES tut auch mal ein Lob ganz gut.


Gibt es bestimmte Voraussetzungen?
Zwei BUDDIES werden sehr schnell zu einem Team und haben Spaß auf Festivals. Ja, du musst mindestens über ein B im Schwerbehindertenausweis verfügen, zudem dürfen wir nur in Ausnahmefällen Menschen aus betreuten Einrichtungen begleiten. Dieses hat den Sinn, dass zugesicherte Leistungen aus dem Heimvertrag deiner Einrichtung nicht unterwandert werden. Ehrenamt darf keine Arbeitsplätze vernichten, natürlich stehen wir für dich auch hier bei Fragen gerne zur Verfügung.


Gibt es geschultes Personal?
Wir verfügen in unserem BUDDIE-Netzwerk über Ehrenamtliche aus allen Lebensbereichen, hier sind auch Assistenzkräfte mit einer medizinischen Ausbildung im Einsatz. Ob nun eine examinierte Pflegekraft, Beatmungspfleger oder einfach jemand der dir beim Duschen oder Anziehen hilft, es steht immer der passende BUDDIE bereit. Frage gerne gezielt nach und äußere deine Wünsche und Bedürfnisse. Wir behandeln alle Anfragen grundsätzlich vertraulich.


Auch wenn wir sehr schnell sind, so bitten wir darum, sich rechtzeitig zu melden. Je mehr Vorlauf wir haben, um den richtigen BUDDIE zu finden, umso besser. Es ermöglicht uns auch stressfreier zu arbeiten und gezielt auf alle Wünsche und Anmerkungen einzugehen.

ACHTUNG! Inklusion Muss Laut Sein vermittelt keine Fantreffen mit Künstlern und stellt keine Dauerbegleitungen. Hierfür gibt es zum Beispiel das persönliche Budget oder Hilfen zu Assistenzdienstleistungen. Alle BUDDIES sind über uns versichert und werden immer freundlich sein. In Ausnahmefällen sind wir Dir gerne behilflich auch längere Ausflüge oder einen Urlaub zu planen.

Du möchtest gemeinsam mit einem Buddie unterwegs gehen, dann sende uns deine Anfrage. Bitte gib deinen Namen an, wie wir dich erreichen und wo es hingehen soll – Gemeinsam finden wir dann den geeigneten BUDDIE für dich.

Du hast Fragen und Anregungen? Dann nutze gerne den Kontakt unten.

WhatsApp Kontakt zu Inklusion Muss Laut Sein Mail Kontakt zu Inklusion Muss Laut Sein