Inklusion Muss Laut Sein – Begleitpersonen und Assistenten-Netzwerk

Ihre Leidenschaft ist unsere Motivation
Viele reden von selbstbestimmter Teilhabe  und meinen Betreung von Menschen mit Behinderung. Bei uns stehen Sie im Fokus frei nach unserem Motto „Mein Ehrenamt rockt – Freunde treffen Freunde“ bestimmen Sie worum es Ihnen geht. Sei es nun ein Konzert, Festival oder eine andere öffentliche Veranstaltung, Ihre Leidenschaft ist unsere Motivation.

Die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick

Wie funktioniert der Begleitpersonen- und Assistenzservice
Anders als bei bestellten Betreungsdiensten von Einrichtungen oder von Dienstleistern, setzen wir auf die gleichen Interessen. Heißt Sie bekommen eine Begleitung, die Ihnen entspricht, sollten Sie auf Rockmusik stehen, so werden wir Ihnen nie eine Begleitung vorschlagen, die nur klassische Musik oder Techno hört. Sollten Sie ins Musem wollen, so würde es nichts bringen jemanden zu schicken, der eigentlich an Kunst nicht interessiert ist.

Was kostet eine Begleitung
Vom Grundsatz her ist eine Begleitung für Sie kostenfrei. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, wir können keine Eintrittskarten oder andere Auslagen tätigen, da wir den Begleitservice aus Spendenmittel bezahlen. Sie haben die Möglichkeit, über das persönliche Budget solche Ausgaben selber zu stemmen (wir beraten Sie hier gerne).

Muss ich jeden Begleiter akzeptieren?
Nein Sie sind bei uns kein Bittsteller, sondern ein selbstständiger NutzerIn und Sie nehmen ja auch nicht jeden X-Beliebigen in ihren Freundeskreis auf. Sie erhalten bei einer Anfrage mehrere anonymisierte Vorschläge mit einer kurzen Beschreibung. Es ist uns wichtig, dass Sie sich wohlfühlen und wir genau das passende Gegenstück finden. Sollten Sie einmal mit einer Begleitung nicht zufrieden gewesen sein, so lassen Sie uns dies wissen. Genauso, dürfen Sie aber auch gerne ein Lob aussprechen.

Gibt es bestimmte Voraussetzungen?
Ja, sie müssen über ein B in ihrem Behindertenausweis verfügen, zudem dürfen wir nur in Ausnahmefällen Menschen aus betreuten Einrichtungen begleiten. Dieses hat den Sinn, dass zugesicherte Leistungen aus dem Heimvertrag ihrer Einrichtung nicht unterwandert werden. Ehrenamt darf keine Arbeitsplätze vernichten, natürlich stehen wir Ihnen auch hier bei Fragen gerne zur Verfügung

Gibt es geschultes Personal?
Wir verfügen in unserem Netzwerk über Ehrenamtliche aus allen Lebensbereichen, hier sind auch Assistenzkräfte mit einer medizinischen Ausbildung im Einsatz. Fragen Sie gerne gezielt nach und äußern Sie ihre Wünsche und Bedürfnisse.

Auch wenn wir sehr schnell sind, so bitte wir darum, sich rechtzeitig zu melden. Je mehr Vorlauf wir haben, um so besser und vor Allem stressfreier können wir arbeiten. Wir vermitteln keine Fantreffen mit Künstlern und stellen keine Dauerbegleitungen. Alle Ehrenamtlichen sind über uns versichert und werden immer freundlich sein. In Ausnahmefällen sind wir Ihnen gerne behilflich auch längere Ausflüge zu planen.

Spenden helfen unsere Arbeit auch weiterhin kostenfrei zu halten