Inklusion Muss Laut Sein auf dem Krach-Mach-Tach 2016

Nena tut es, Bohlen macht es und nun dürfen wir von Inklusion Muss Laut Sein auch einmal. Wir sitzen am morgigen Freitag in der Jury des Krach-Mach-Tach´s in Kiel und freuen uns auf diese Aufgabe.

Auch in diesem werden wir von einer hochkarätigen Jury unterstützt. Neben Vertreterinnen und Vertretern der Politik, unterstützt uns der neue Vorsitzende des Krach-Mach-Tach e.V. und Ron Paustian Gründer von Inklusion Muss Laut Sein.
Sie werden in diesem Jahr sowohl die Krach-Macher, als auch die verschiedenen Bands des Bandcontests bewerten. Natürlich immer unter dem Aspekt der Inklusion.

Die Juryteilnehmerinnen und Juryteilnehmer:

Anita Klahn (FDP)
Anke Erdmann (BÜNDNIS 90’DIE GRÜNEN)
Flemming Meyer (SSW)
Jens-Christian Magnussen (CDU)
Wolfgang Baasch (SPD)
Torge Schmidt (PIRATEN)
Friedrich Rabe (1. Vorsitzender Krach-Mach-Tach e.V. und 1. Vorsitzender LAG Werkstatträte)
Ron Paustian (Inklusion muss laut sein!)

Wir freuen uns auf einen aufregenden Tag, der getreu unserem Motto “Inklusion laut machen” wird. Schaut gerne auf der jungen Bühne vorbei und seht euch die Bands an. Wir freuen uns auf euch und hoffen auf zahlreiches Erscheinen.